Jahreshauptversammlung 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Weßling kann auf ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken.

Bei den Alarmen im Jahr 2019 waren insgesamt 1.025 Feuerwehrangehörige rund 1.108 Stunden  im Einsatz. Dazu kommen noch 1.301 Stunden die für Monats-; Gruppenführer-, Maschinisten- Atemschutz-, und Jugendübungen aufgewendet wurden, sowie rund 400 Stunden für Arbeits- und Gerätewartungsdienste. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung von 374 Stunden.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde Günther Schöpp als 1. Vorstand in seinem Amt bestätigt. Neuer stellvertretender Vorstand ist Fabian Kunte der sich gegen den bisherigen Stellvertreter Alexander Salaw in einer geheimen Wahl durchsetzen konnte. Martin Dahlhaus, Kassier und Oliver Scheibenpflug, Schriftführer, wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Neuer Jugendsprecher ist Christoph Wimmersberger, neue Frauenbeauftragte ist Tina Einsiedler. Beisitzer im Vorstand sind Marius Engel und Alexander Salaw. Bei der erforderlich gewordenen Wahl eines neuen stellvertretenden Kommandanten, die Amtszeit vom bisherigen Stellvertretenden Kommandanten, Tobias Heilmaier, war turnusgemäß nach 6 Jahren abgelaufen und stand aus privaten Gründen für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung wurde als neuer stellvertretender Kommandant, Dr. Korbinian Puchner, gewählt.

Auf dem Foto:

hintere Reihe .v.l.n.r.

Florian Dreisbach stellv. Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Starnberg, Michael Polednik Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Starnberg; Martin Dahlhaus Kassier; Michael Muther 1.Bürgermeister; Oliver Scheibenpflug Schriftführer, Günther Schöpp 1. Vorstand.

vordere Reihe .v.l.n.r.

Kreisbrandrat Peter Bauch, Christoph Wimmersberger Jugendsprecher; Alexander Salaw Beisitzer; Marius Engel Beisitzer; Tina Einsiedler Frauenbeauftragte;, Fabian Kunte 2. Vorstand; Michael Schütz 1. Kommandant; Peter Heitzer stellvertretender Kommandant; Dr. Korbinian Puchner stellvertretender Kommandant

 

 

Anhänge:
Datei
Diese Datei herunterladen (FFW-JHV2019.jpg)FFW-JHV2019.jpg

Besuch vom Japanischen Generalkonsul

Anlässlich des „Tsukimi No Kai“ Festes in Weßling erwiesen uns die Japanische Vize - Generalkonsulin in Deutschland ,Frau Tonomura, der Japanische Generalkonsul in Deutschland Herr Kimura, sowie der Vorstand  der  Deutsch -Japanischen Gesellschaft München, Herr Dr. Engelmayr die Ehre und besuchten unseren Grillstand im Rahmen des großen Rahmenprogrammes vor dem Pfarrstadl in Weßling.

v.r.n.l. Alexander Wolleschak, Dr. Engelmayr, Oliver Scheibenpflug, Nicole Scheibenpflug, Generalkonsul Kimura, Johanna Wimmersberger, Vize-Generalkonsulin Frau Tonomura, Michael Schütz

 

 

Anhänge:
Datei
Diese Datei herunterladen (Bild1.jpg)Bild1.jpg

TSUIMI FEST ZUR MONDBETRACHTUNG

Am Samstag den 14. September, ab 14:30 Uhr bis 21:30 Uhr, findet erstmals in Bayern das

TSUIMI FEST ZUR MONDBETRACHTUNG, der Deutsch – Japanischen Gesellschaft, in Bayern statt. Das Fest zu dem Alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind findet am Weßlinger Pfarrstadl statt. Das Programm ist angefügt.

Die Feuerwehr Weßling begleitet dieses einmalige Fest und bedankt sich, beim Vorstand Herrn Dr. E. Engelmayr, für diese Möglichkeit.

Sonderübung Höhenrettung

+++Sonderübung - Höhensicherung+++

Ein Großartiger Übungstag, fand am Samstag den 7. September 2019, unter der Leitung der Ausbilder Marek Proba von der Firma Petzl und Laurentius Mangold sowie Moritz Meindl geht zu Ende.

Der Tag begann mit einem Theorie Unterricht. Im Anschluss ging es im Gerätehaus zu einer praktischen Wiederholung der bisher erworbenen Basics im Bereich Höhensicherung.

Als absolutes Highlight stand uns die aktuelle Baustelle an der Christ-König-Kirche zur Verfügung. Hier konnten wir einerseits die Schachtrettung, sowie ein Höhentraining, inklusive Abseilen aus größerer Höhe beüben!

Ein großer und besonderer Dank geht an die Ausbilder für den einmaligen und gelungenen Trainingstag! Gleichfalls möchten wir an dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Pfarrgemeinde Weßling sowie das Bistum Augsburg für die Genehmigung der Übung richten.

Besucht uns auch auf unserer FACEBOOK SEITE.


Eure Feuerwehr Weßling 

Anhänge:
Datei
Diese Datei herunterladen (Hoehenrettung1.jpeg)Hoehenrettung1.jpeg

Weßlinger Mittagsbetreuung zu Besuch

Am Mittwoch den 12. Juni war die Weßlinger Mittagsbetreuung mit 11 Kindern und 3 Betreuerinnen zu Besuch bei der Feuerwehr Weßling. Nach einer kurzen Fragerunde durch die Kinder im Lehrsaal ging es zu den Fahrzeugen. Hier wurden die Fahrzeuge GW–Mess, GW – L 1, das Boot sowie das HLF 20 der Feuerwehr Weßling genau in Augenschein genommen.

Ein paar spezielle Feuerwehrknoten gehörten mit einem kleinen Schnelligkeitswettbewerb gehörte ebenso zum Programm, wie das Probesitzen in den Fahrzeugen und mal das ein oder andere Rettungsmittel aus den Fahrzeugen selbst in die Hand nehmen zu können.

Den Abschluss bildete das gemeinsame Mannschaftsfoto auf der Ladefläche des GW-1 mit dem                         1. Kommandanten der Feuerwehr der diesen Vormittag mit den Betreuerinnen organisiert hatte.

 

Anhänge:
Datei
Diese Datei herunterladen (Mittagsbetreuung2019.jpg)Mittagsbetreuung2019.jpg
Sunday the 15th. Joomla Templates Free. Copyright Freiwillige Feuerwehr Weßling e.V.
Copyright 2014

©